Der Lorenzhof


2017

10. September 2017

Tag des offenen Denkmals

Kaffee & Kuchen, hausgebrautes Lorenzhofer Kellerbier im Gewölbekeller und Biergarten, Tiere zum Streicheln im 2000 qm großen Biergarten u.v.m.


01. Oktober 2017
Messeauftritt Tag der Region in Oschersleben

Stand in der Halberstädter Straße gegenüber dem Lotto Geschäft, vor P & P Schuhcenter


12. November 2017
Messeauftritt "Hochzeits- und Eventmesse" im Kulturhaus in Gröningen
Satteldorfer Straße 2 in 39397 Gröningen


 

16. & 17. Dezember 2017

5. Adventsmarkt auf dem Lorenzhof

mit Live Musik, offenen Gewölbekeller, gemütliche Feuerstellen zum wären, verschiedene Glühweinsorten, hausgebrautes Lorenzhofer Kellerbier Hell & Dunkel, Kinderanimation, der Weihnachtsmann kommt...  



Der Lorenzhof

Der traditionsbewusste und charakterstarke Vierseitenhof der Familie Lorenz wurde im Juni 1854 von der Familie Oppermann erbaut. Noch im selben Jahrhundert wurde der Hof von der Familie Lorenz übernommen, welcher bis heute an den jetzigen Hofbesitzer, Steffen Lorenz, weitergereicht wurde. Der Hof drückt nicht nur Willensstärke und Geschichte aus sondern steht ebenso für Vielseitigkeit und Herzlichkeit. So wurde der Hof früher nicht nur landwirtschaftlich genutzt sondern bereits weiterhin als Veranstaltungsort und Treffpunkt zum Tanzen auf dem Tanzboden für die etwas adligeren Leute des Ortes. Sandsteintafeln im unterirdischen Kellergewölbe sowie an den Hausgemäuern verraten, dass bereit im 17. und 18. Jahrhundert auf dem Vierseitenhof Bier gebraut wurde und der Hof als Ausschankort für das Hopfengold gedient hat. So entdecken wir stetig neue Geheimnisse des heutigen Lorenzhofes.

Die Hoftore öffnen sich seit Dezember 2013 wieder für die Bevölkerung unter anderen zu einem gemütlichen Weihnachtsmarkt im Innenhof unter freien Himmel. 


Mit viel Kreativität und Motivation sind wir dabei den Vierseitenhof und seit 2017 auch den 2000 m² großen, idyllischen Garten für Interessierten zu öffnen. Am Tag des Denkmals kann stets alles besichtigt und Hofführungen mit dem Besitzer gemacht werden.

Hier können Sie nicht nur das interessante und eindrucksvolle Bauwerk besichtigen, sondern Ruhe und Entspannung im Garten zwischen Enten, Hühnern und einem Minischweinchen finden. Gern bieten wir Ihnen auch einen Platz unterm Pavillon am Fischteich an. Bei uns treffen Sie auf Liebe zum Detail und Freundlichkeit, um richtig abzuschalten und ausgeglichen ihren Tag verbringen zu können. Im Jahr werden hier 2-3 Feste auf dem Innenhof oder im Garten angeboten. Dazu zählt ein Bierfest und der Adventsmarkt auf dem Lorenzhof.